Online Informationssystem zum europäischen Medienrecht

 

Beschreibung:

 

Das Projekt EMIS wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft gefördert. Es war ein Gemeinschaftsprojekt des Instituts für Europäisches Medienrecht und des IAI unter der Projektträgerschaft der GMD Darmstadt. Es hat die Konzeption und Realisierung eines multilingualen Informationssystems zum europäischen Medienrecht zum Ziel. Innerhalb dieses Projektes wurde die vom IAI entwickelte Cross-Language Information Retrieval Komponente Mpro-IR als integraler Bestandteil eingesetzt.

Es soll als Dienstleistung sowohl als Intra- als auch als Internet-Applikation für die Benutzer zur Verfügung stehen. Es ist an eine plattformunabhängige Lösung gedacht, d.h. das Informationssystem sollte auf Unix und auf PC-Ebene lauffähig sein. Es besteht im wesentlichen aus den folgenden Komponenten:

  • Einem Archiv von Gesetzestexten zum europäischen Medienrecht
  • Eine multilinguales Retrieval-Werkzeug
  • Einem graphisches Benutzer-Interface
  • Adressen von relevanten Behörden, Institutionen etc.
  • Verweise zu weiteren Archiven oder Datenbanken u.ä.

Dauer:

November 1996 - Dezember 1999